Jeder Züchter (egal welche Rasse) möchte nur gesunde, fröhliche Welpen züchten! Darum werden in allen CH Norwich Zuchtstätten vor dem Zuchteinsatz medizinische Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt. Diese sind nicht schmerzhaft oder schädigend, sondern für den verantwortungsvollen Züchter wichtige Anhaltspunkte bei der Auslese des Deckrüden. Es werden die Kniegelenke (Patella) auf ihre Stabilität, sowie die Augen (Katarakt) auf ihre Gesundheit überprüft! Das wichtigste Kriterium jedoch wird auf eine gesunde, geräuschlose Atmung gelegt.Diese Untersuchung wird an der Tieruni in Bern durchgeführt und mit Videoaufnahme dokumentirt. Durch die Auswertung mittelseines Punkteschlüssels kann die optimale Verbindung der
Elterntiere vollzogen werden. Seit dem Untersuchungsbeginn vor ca. 10 Jahren haben sich die Atemwegsbilder der Norwich Terrier massiv verbessert. Dies zeigt , dass sich die Verantwortung in medizinischem Bereich zum Wohle der Gesundheit einer Rasse sehr lohnt.

 
   
Jeder Züchter (egal welche Rasse) möchte nur gesunde, fröhliche Welpen züchten! Darum werden in allen CH Norwich Zuchtstätten vor dem Zuchteinsatz medizinische Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt. Diese sind nicht schmerzhaft oder schädigend, sondern für den verantwortungsvollen Züchter wichtige Anhaltspunkte bei der Auslese des Deckrüden. Es werden die Kniegelenke (Patella) auf ihre Stabilität, sowie die Augen (Katarakt) auf ihre Gesundheit überprüft! Das wichtigste Kriterium jedoch wird auf eine gesunde, geräuschlose Atmung gelegt.Diese Untersuchung wird an der Tieruni in Bern durchgeführt und mit Videoaufnahme dokumentirt. Durch die Auswertung mittelseines Punkteschlüssels kann die optimale Verbindung der
Elterntiere vollzogen werden. Seit dem Untersuchungsbeginn vor ca. 10 Jahren haben sich die Atemwegsbilder der Norwich Terrier massiv verbessert. Dies zeigt , dass sich die Verantwortung in medizinischem Bereich zum Wohle der Gesundheit einer Rasse sehr lohnt.


Fotogalerie